Klassische Homöopathie Hannover | Heilpraktiker Tjado Galic - Klinische Untersuchung und Befunderhebung

Für Patienten


„Eine genaue körperliche Untersuchung und sorgfältige Befunderhebung ist in 80-90% der Fälle ausreichend um gesundheitliche Störungen im Praxisalltag zu erfassen. Sie bildet die Basis eines verantwortungsbewussten Handelns und hat deswegen Vorrang gegenüber einer aufwändigen Gerätemedizin.“ 
(frei nach Braun / Mader,  Programmierte Untersuchung in der Allgemeinmedizin, Springer Verlag Heidelberg 2006)


Klinische Untersuchung und Befunderhebung

Eigene Untersuchungsleistungen und Befunde 

In meiner Praxis haben klinische Untersuchung einen hohen Stellenwert. Abhängig von den Beschwerden und den Erkenntnissen Ihres Falles, werden Befunde eingehend erhoben und ausgewertet. Hierzu gehören im Einzelnen:

  • Praktische Untersuchungen von Hals, Nase und Ohren, bis auf endoskopische Nasen- und Kehlkopfspiegelung
  • Differenzierte Untersuchung des Bewegungsapparates, aller Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder
  • Eingehende Befunderhebung bei Atemwegstörungen ggf. auch mit Lungenfunktionsprüfung
  • Allgemeinmedizinisch internistische Untersuchungen wie Herzauskultation, funktionelle Kreislaufuntersuchungen, Abtasten des Bauches, Erfassen von Durchblutungsstörungen, Ödeme und Schwellungen in ihren Zusammenhängen
  • Detaillierte Inspektion von Hautauffälligkeiten ggf. mit Fotodokumentation und Auflichtmikroskopie
  • Eingehende neurologische Untersuchungen von Kraft, Koordination, Hirnnervenstörungen und Sensibilität sowie ggf. Orientierung, Sprache, Gedächtnis und Merkfähigkeit
  • Eine gründliche Entwicklungsdiagnostik bei Kindern zur Differenzierung wesentlicher Befunde 

Alle Befunde werden dokumentiert und im Krankheitsverlauf kontrolliert.

Eröterung und Beratung zu fachärztlichen Befunden

Sind fachärztliche Untersuchungen zur genauen Klärung Ihres Krankheitszustandes notwendig, werden diese von mir empfohlen. Besitzen Sie bereits spezielle Befunde und Auswertungen ihrer Krankengeschichte, bringen Sie diese bitte zur Fallaufnahme mit. Alle Befunde werden eingehend erläutert. Fragen werden unter Berücksichtigung aktuell wissenschaftlicher Erkenntnisse erörtert.